Meine Interior-Lieblinge auf moebel.de!*

*enthält Werbung

Wer mich kennt, weiß, dass ich es liebe zu gestalten: ob Texte, mich selbst, meinen Mini-Me oder meine vier Wände. Es macht mir Spaß, ich kann mich damit ausdrücken und ausleben. Und im Laufe der Zeit habe ich einen eigenen Stil entwickelt, der Wiedererkennungswert hat. „Das schreit nach dir“, höre ich meine Freunde und Familie oft sagen, wenn sie etwas Goldenes sehen, eine Kuschel-Puschel-Jacke, glitzernde Boots, klassische Bilder. Ich mag es modern, gemischt mit klassischen Akzenten, weiblich mit einem Touch Rustikalem, spannend und trotzdem irgendwie unaufgeregt. Diese Mischung an Stilen habe ich einrichtungstechnisch mal versucht festzuhalten und ihr könnt euch jetzt meine Lieblingsartikel auf moebel.de anschauen. Auf meiner eigenen kleinen Seite dort, yeah! Weiterlesen

hamburg citography flur interior living blogger blog

Hamburg, du bist wirklich ’ne Perle!

Ich bin ein Nordlicht: aufgewachsen in Ostfriesland. Nicht gerade weit entfernt vom Meer. Nach der Schule ging es dann für mich nach Dortmund. Und was war ich froh, endlich Großstadtluft schnuppern zu dürfen! U-Bahn zu fahren, nicht mehr eine Stunde bis in die nächste vernünftige Shopping-City zu brauchen und endlich da zu sein, wo auch mal was los ist. Aber irgendwann hab ich gemerkt: Mir fehlt was.

Weiterlesen

sommerkleid outfit modeblogger fashion mode hamburg blogger 1

(Sommer-)Kleider machen Leute

Früher kannte man mich nur mit Hose und Shirt. Oder Pulli. Oder Bluse. Aber eben immer mit Hose: die skinny Variante in schwarz. Weil die eben schön schlank macht. Weil ich mich darin am wohlsten gefühlt hab. Weil man damit irgendwie nichts falsch machen konnte. Selbstbewusstsein hatte ich nämlich so gut wie keines. Und daher traute ich mich nicht, meine Weiblichkeit in Form von Röcken und Kleidern widerzuspiegeln. Heute ist das zum Glück anders!

Weiterlesen

schlafzimmer inspo inspiration interior bedroom blogger hamburg

Das Schlafzimmer: gemütlich und unaufgeregt

Wenn ich nach einem anstrengenden Arbeitstag stressfrei und unbeschwert ins Land der Träume einreisen möchte, brauche ich vor allem eins: eine unaufgeregte Umgebung.  Um abschalten zu können. Zu viel Zeugs um mich herum kann ich nachts einfach nicht gebrauchen. Deshalb ist unser Schlafzimmer auch aufs Nötigste beschränkt.

Weiterlesen

julian-matthews-watch-accessoires-black.jpg

Kleinvieh macht auch Mist*

*Werbung

Ich bin ja jemand, der kleine Dinge im Leben wertschätzt. Jedes Lächeln einer fremden Person, jedes Goodie, jeden schönen Moment mit den Lieben weiß ich zu schätzen. Ehrlich! Und auch in der Mode mag ich die kleinen Dinge. So wie meine aktuellen täglichen Lieblingsbegleiter, die mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wenn ich sie trage. Weiterlesen

notino beauty must-haves buero blogger blog hamburg jolie

Beauty-Helfer für’s Büro*

*Werbung

Du sitzt mal wieder gestresst im Auto und hast es nicht geschafft dich vernünftig zu schminken oder frisch zu machen, bevor du dich auf den Weg zur Arbeit gemacht hast? Kein Problem! Wenn du diese Beauty-Helfer immer in deiner Tasche hast, bist du im Büro für jeden Notfall gewappnet – und das auch noch schön dezent und platzsparend.  Weiterlesen

mister spex outfit sonnebrille mode blogger fashion hamburg

Chic, cool, casual: alles in einem Outfit!*

*Werbung

Es sind die kleinen Dinge, die einen Look ausmachen. Ehrlich! Accessoires können ein Outfit nämlich völlig verändern. Glaubt ihr nicht? Ich habe die Basis aus Rock, Shirt und Slippern mal auf drei Arten gestylt und finde: Das macht echt was aus! Besonders die Wahl der Sonnenbrille ist dabei nicht unwichtig.

Weiterlesen