Phoenix West Shooting Fashion Dortmund Blogger Ruhrgebiet NRW

Nicht immer so viel denken …

Wer mich kennt, der fragt sich jetzt bestimmt: „Den Titel hat die sich doch nicht selbst ausgedacht?“ Doch, hat sie tatsächlich. Ich weiß, dass ich zu dem Typ Mensch gehöre, der immer viel zu viel nachdenkt. Über das eigene Leben. Über die Uni. Über die Zukunft. Über Verbesserungsmöglichkeiten. Über alles eben. Und das jederzeit. Aktuell in meinem Kopf: der anstehende Bachelor-Abschluss und unser geplantes Magazin. Zwei schöne Dinge! Aber die müssen natürlich gut durchdacht sein. Und das ist auch gut so. Aber eben nicht nonstop! Manchmal habe ich das Gefühl, es rotiert ständig in meinem Stübchen. Und die Gedanken vom Tage trage ich dann sogar mit ins Bett. Ab und zu herrscht so ein Gedanken-Wirrwarr in meinem Kopf, dass das Pingpong gar nicht mehr aufhören will und die Gedanken sich wirklich wie im Kreise drehen. Kennt ihr das?

Da bin ich wirklich froh, wenn dann jemand kommt und sagt: „Mach mal Pause, krieg‘ mal wieder den Kopp frei.“ Und genau das habe ich zuletzt gemacht. Als mein Freund mich bei dem schönen Wetter zum Beispiel spontan zum Fotos-Machen überredet hat. Ohne viel nachzudenken. Und wisst ihr was? Solche Bilder werden immer am besten. Wie oft haben Andrea und ich uns Gedanken zu coolen Locations und Stories gemacht. Und wie oft waren dann spontane Aktionen doch viel besser! Soll sagen: Ich habe gelernt, dass es eigentlich nichts bringt, sich immer verrückt zu machen und das Gehirn zum Dampfen zu bringen. Manchmal muss man Dinge auch auf sich zukommen lassen. Manchmal. Und jetzt wünschen wir euch einen wunderschönen Sonntag – ganz ohne stressige Gedanken!

Phoenix West Shooting Fashion Dortmund Blogger Ruhrgebiet NRWPhoenix West Shooting Fashion Dortmund Blogger Ruhrgebiet NRW Phoenix West Shooting Fashion Dortmund Blogger Ruhrgebiet NRW Phoenix West Shooting Fashion Dortmund Blogger Ruhrgebiet NRWPhoenix West Shooting Fashion Dortmund Blogger Ruhrgebiet NRW Phoenix West Shooting Fashion Dortmund Blogger Ruhrgebiet NRWPhoenix West Shooting Fashion Dortmund Blogger Ruhrgebiet NRWPhoenix West Shooting Fashion Dortmund Blogger Ruhrgebiet NRW

12 thoughts on “Nicht immer so viel denken …

    1. Schlimm, oder? 😀 Aber das stimmt, da muss man jemanden haben, der einen aus der Gedanken-Flut holt.
      Hihi, das gebe ich gerne weiter 😉 Lieben Dank! Den wünschen wir dir auch <3

  1. das hat sich doch gelohnt für so coole Fotos!
    ich kenne das Problem von Gedanken-Achterbahn aber auch zu gut und nicht zu selten raubt es mir den erholsamen Schlaf. im Moment stehen sehr ähnliche Gedanken in meinem Kopf quer: der Abschluss und was wird danach, außerdem meine geplanten Reisen, denen im Moment ein paar Stolpersteine im Weg liegen.
    … aber dann mal abschalten ist super, gelingt mir am besten beim Laufen oder Yoga 🙂

    liebste Grüße und alles wird sich legen, denke ich!
    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    1. Freut uns, dass sie dir gefallen 🙂
      Geht’s dir auch so? Das ist echt schlimm! Manchmal „bewundere“ ich ja die Leute, die alles auf sich zukommen lassen. Aber ich glaube, wir fahren auch ganz gut, wenn wir alles gut durchdenken 😉
      Und bei dir wird nach dem Abschluss sicher auch alles gut. Und wir drücken die Daumen, dass es mit deinen Reisen klappt! <3

      1. danke ihr Lieben!
        das mit dem „alles auf sich zukommen lassen“ funktioniert bei mir halt auch nicht so … irgendwie brauche ich immer etwas am Horizont worauf ich meinen Blick richten kann … auf dem Weg dahin entsteht dann eben schon mal Wirrwarr im Kopf 😉
        <3

  2. Genau dieses Problemchen kenne ich leider nur zu gut. Schön ist es allerdings, wenn der Partner einen aus diesem Gedanken-Wirr-Warr befreien kann und man so wieder mit am Leben teilnimmt und dieses in vollen Zügen genießen kann. Meistens bringt einen dieses Gedanken-Karussell eh nicht weiter!

    Liebst, Elisa Zunder
    http://www.elisazunder.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.