Sofacompany Dekoration Living Interior Blog Blogger Hamburg Miss Dressman '

Der Flur: reinkommen und wohlfühlen*

*enthält Werbung

Der erste Eindruck ist unheimlich wichtig. Beim ersten Date. Beim Kennenlernen der potenziellen Schwiegereltern. Beim Bewerbungsgespräch. Oder auch beim Betreten einer Wohnung. Und was sieht man da meist zuerst? Genauuu: den Flur. Den sollte man nämlich nicht vernachlässigen. Im Gegenteil. Er soll doch als Appetizer dienen und dem Stilniveau der anderen Räume gleichkommen.

Daher haben wir in unserem Flur auch so einige Deko-Highlights platziert, die direkt zeigen sollen: Hier mag man es gemütlich, aber auch glamourös. Highlight eins: mein geliebter Skating Dog. Hingucker und irgendwie lässig. Und: Er passt toll zu meinem neusten Liebling in der Wohnung: der Wanddekoration „Hicks“ von Sofacompany. Aus einem Metallstück in messingfarben, mit 3D-Effekt und einfach unheimlich stilvoll und hochwertig. Ich liebe dieses Teil! Genauso wie ich meine erste Errungenschaft der Marke liebe, meinen Couchtisch Hugo. Ihr merkt schon: Ich bin Fan von Sofacompany. Aber hier bekommt man eben Qualität und edles Design abseits der gängigen Marken und Looks. So wie ich es eben mag.

Ein bisschen Kontrast muss sein

Und welch Glück, dass ich jetzt in Hamburg wohne. Denn der neue Showroom der Marke ist genau hier zu finden, sogar in direkter Nähe zu meinem neuen Arbeitgeber, in den Colonnaden 15/Gänsemarktpassagen. Wenn das nicht Schicksal ist! Da schaue ich auf jeden Fall mal rein und Teile meine Eindrücke natürlich via Instagram und Co. gern mit euch.

Ich mag es aber natürlich nicht nur schick und gold und pompös. Wär ja langweilig. Ein bisschen Kontrastprogramm muss schon sein. Das gibt es zwar in der gesamten Wohnung bereits durch den rustikalen Kiefernholzboden. Der hat seinen eigenen Charme und gibt der Wohnung etwas Lässiges. Mit der Patchwork-Kommode, der Anker-Garderobe (passend zur neuen Heimat) und dem Azteken-Teppich haben wir aber zusätzliche Kontraste zu den goldenen Accessoires gesetzt. Ein Flur, der einladend wirkt, viele Hingucker bietet und stilistisch zum Rest der Wohnung passt. Hereinspaziert und willkommen bei den Dressmans!

Sofacompany Dekoration Living Interior Blog Blogger Hamburg Miss Dressman 6

Sofacompany Dekoration Living Interior Blog Blogger Hamburg Miss Dressman '

Demnächst gibt’s noch mehr von der Wohnung zu sehen

Kleine Anmerkung am Rande: Mit der Vorstellung unseres Flurs startet auf dem Blog eine kleine Reihe durch unsere neue Wohnung. Eine ausführliche Roomtour mit allen Details zu den einzelnen Zimmern sozusagen. Als nächstes präsentiere ich euch dann das Herzstück der Wohnung: unser Wohnzimmer. Jetzt leg ich aber erst mal die Beine auf unserer Terrasse hoch (wie sehr ich das zu schätzen weiß!) und wünsche euch einen entspannten Restsonntag mit traumhaftem Wetter! Wer hat eigentlich gesagt, dass es in Hamburg immer nur regnet? Hab ich bisher nichts von gemerkt …

3 Antworten auf „Der Flur: reinkommen und wohlfühlen*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s