buch kunst künstler taschen

Kunstbesuch in der Hansestadt

„Freiheit bedeutet für mich Spielen. Es bedeutet nicht, in einer Leere zu sein oder verrückte Bewegungen auszuführen, sondern mit den eigenen Regeln zu spielen.“ Albert Oehlen ist Künstler durch und durch. Im Bildband „An den Grenzen des Mediums“ zeigt TASCHEN seine individuellen und kreativen Werke. In Hamburg habt ihr jetzt die Chance den Künstler zu treffen. Und: Ihr könnt bei mir noch was gewinnen!

Albert Oehlens Kunst lebt von waghalsigen Strategien. Mit ihnen hinterfragt der Künstler Bildsprachen und die Gesetze der Abstraktion und erschließt – häufig durch gänzlich unerwartete Mittel – immer wieder ästhetisches Neuland. Dabei ist Oehlens Bandbreite künstlerischen Schaffens breit gefächert: Ölgemälde, die Spiegel enthalten; Bilder, die sich auf Primärfarben beschränken oder nur in Grautönen gemalt sind; grob gepixelte Bilder, die mithilfe eines der ersten PCs entstanden; Collagen aus den Schnipseln bunter Werbeanzeigen, die auf der Leinwand zu abstrakten Elementen transformieren; riesige Kohlezeichnungen oder Fingermalereien.

Künstler Albert Oehlen kommt nach Hamburg

Das Buch von TASCHEN erkundet Oehlens Weg von den künstlerischen Anfängen bis heute. Es zeigt über 400 Gemälde und beinhaltet aufschlussreiche Kommentare und Interviews zu den diversen Werkphasen und Ansätzen des Künstlers. Zusammen mit einer Sammlung kürzerer Texte und Statements bringen diese Essays und Konversationen die Ideen des Künstlers näher, der als „der erfinderischste abstrakte Maler unserer Zeit“ bezeichnet wurde.

Der Verlag hat aber nicht nur ansehnliche Bildbände des Künstlers im Portfolio, er hat auch einen Besuch des Künstlers in Hamburg organisiert. Wer sich für Kunst und Kreatives interessiert, sollte am 27. Mai zwischen 16 und 17 Uhr unbedingt im TASCHEN Store in der Bleichenbrücke 1-7 vorbeischauen. Dann ist der Künstler nämlich live vor Ort und signiert eure Bücher oder steht für Fotos zur Verfügung.

Gewinnt ein hochwertiges Food-Buch

Wie immer habe ich aber neben der News noch mehr gute Nachrichten für euch: Ich verlose nämlich wieder ein wundervolles Buch aus dem TASCHEN-Sortiment! Und zwar habt ihr dieses Mal die Chance den hochwertigen Band „Modernist Cuisine at Home“ abzusahnen. Was ihr dafür tun müsst: Kommentiert einfach unter dem Beitrag, wieso das Buch bei euch gut aufgehoben wäre. Das Gewinnspiel läuft bis zum 24. Mai um 23.59 Uhr. Ich benachrichtige den Gewinner dann per Mail. Viel Glück an alle!

8 thoughts on “Kunstbesuch in der Hansestadt

  1. Das wäre ein echtes Highlight für meine Küche: sowohl den Ort als auch in Bezug aufs Kochen selbst 😉 Etwas Pepp wäre mal wieder toll!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.