pullover mode jeans trend modetrend

Einfach und schnell: Pullover sind wahre Kombinationstalente

Gerade weil ich Mama eines Kleinkindes bin, muss es morgens manchmal echt schnell gehen. Vor allem, wenn ich abends keine Zeit hatte, mir schon ein Outfit rauszulegen. Und in solchen Momenten greife ich am liebsten zu Jeans und Pulli. Klingt unspektakulär – muss es aber nicht sein!

Denn wenn man zum Beispiel eine Skinny Jeans mit einem Oversize-Pullover kombiniert, in coole Boots schlüpft und alles mit Hingucke-Accessoires aufpeppt, ist die Kombi mit einem Pullover wirklich spannend! Klickt euch doch mal durch die verschiedenen Modelle – gerade findet ihr coole Pullover bei ORSAY (ich habe meine Kuschelpullis nämlich gerade dort gefunden und werde immer danach gefragt) – und ihr werdet merken: Die Auswahl an Modellen ist riesig! Online kann man sich toll inspirieren lassen und Kombinationen entdecken, die man vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm hatte.

Pullover kann man wirklich vielfältig kombinieren

Welche Modelle ich gerade besonders liebe: Pullover mit Roll- oder Stehkragen, gerne übergroß mit überschnittenen Ärmeln und so kuschelig, dass man ihn gar nicht mehr ausziehen möchte. Wenn ihr ihn in einer auffälligen Farbe wählt, braucht es auch gar nicht mehr viel Schnickschnack drum herum. Lasst einfach den Pulli für sich sprechen, so wie mein grünes Modell, auf das ich immer wieder angesprochen werde.

Mein aktueller Lieblingspulli

Auch eine coole Variante: enge Rollkragenpullis kombiniert mit lässiger Mom oder Slouchy Jeans. Dazu passen schicke Boots und ein Hingucker-Gürtel und der Look ist perfekt. Oder ihr schlüpft in Strumpfhose und Kleid und stülpt einen Strickpullover drüber. Ein femininer Look, der auch an kühlen Tagen geeignet ist. Kleiner Tipp: Damit der Pulli nicht unförmig und schlapp herunter hängt, könnt ihr einen Taillengürtel über dem Kleid tragen und den Pulli damit fixieren, indem ihr ihn einfach darunter steckt. Man sieht den Gürtel später nicht und der Pulli sitzt genau da, wo er sollte.

Ihr merkt: Pullover sind doch viel spannender, als man zuerst denkt, oder? Welche Pulli-Kombi tragt ihr am liebsten?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.