Goldene Uhr mit Kette, Ringen und Parfüm

Es braucht nicht viel, um Aufmerksamkeit zu erregen

Ich vertrete ja die Meinung, dass es meist nicht viel braucht, um Aufmerksamkeit zu erregen – sondern nur das Richtige. In der Mode heißt das meiner Meinung nach: Statt vieler knalliger Details braucht es manchmal nur wenige Dinge, die mit Qualität und Design überzeugen. So wie eine hochwertige Uhr, die einem Look etwas Besonderes verleiht.

 

 

Tatsächlich trage ich jeden Tag eine Uhr – die am besten zum Outfit passt und dennoch hervorsticht. Mein aktueller Favorit: meine neue Uhr von Nordgreen. Und zwar trage ich derzeit das Modell „Philiosopher“ in Gold, das mit einem goldenen Armband und einem weißen Ziffernblatt daherkommt. Sie wirkt unheimlich elegant, ist super verarbeitet und hat ein zeitloses Design.

Klassische Uhren sind echte Allrounder

Mit ihrem Look passt sie ideal zu eleganten Outfits und fügt sich toll in den Gesamtlook ein, ohne dabei unterzugehen. Der Kontrast zwischen dem Gold und Weiß sowie den schwarzen Ziffern fällt trotz des schlichten Designs auf – so wie ich es mag.

Allerdings passt das stilvolle Modell auch zu sportlicheren Looks, als toller, eleganter Kontrast. Stilbrüche sind nach wie vor ein gutes Mittel, um gekonnt Spannung zu erzeugen. Und das geht auch mit auf den ersten Blick unscheinbar wirkenden Details wie Uhr, Schmuck, Tasche und Co.

Übrigens mag ich es ganz besonders, wenn die Details nicht nur optisch überzeugen, sondern auch noch anderweitig positiv auffallen: Die Uhren von Nordgreen sind vegan und für jedes verkaufte Modell wird ein soziales Projekt unterstützt – so lob ich mir das!

Auf welche Details könnt ihr nicht verzichten? Uhr, Schmuck, Tasche oder etwas anderes?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.