feuchtigkeit produkte beauty

Nehmt euch die Zeit und tut eurer Haut etwas Gutes

Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, zusammenzuhalten. Zuhause zu bleiben, sich zurückzunehmen, an die Allgemeinheit denken: Das ist gerade wichtiger denn je. Und zuhause zu bleiben, heißt nicht, sich zu langweilen. Nutzt die Zeit, um euch etwas Gutes zu tun. Gebt zum Beispiel eurer Haut die Feuchtigkeit, die sie den Winter über verloren hat, zurück.

Und das geht am besten mit einer Palette an verschiedenen Produkten: etwa einem Peeling, das Hautschüppchen entfernt; einer Reinigung, die die Poren öffnet; Cremes für Tag und Nacht, die intensiv pflegen und Feuchtigkeit spenden.

Masken, Cremes, Peeling: meine Favoriten

Meine Abend-Routine sieht gerade so aus: Ich reinige meine Haut mit der „Visiby Clear“-Waschemulsion von Neutrogena. Die entfernt Make-up und Co. und verhindert das Austrocknen der Haut. Sie reinigt sanft und ist für alle Hauttypen geeignet. Und: Sie riecht auch noch nach Sommer und hebt direkt die Laune. Danach folgen Toner und Pflege für die Nacht. Dafür nutze ich gerade die Q10-Pflege von Nivea sowie eine reichhaltige Augencreme von Shiseido. Beides spendet Feuchtigkeit, sorgt dafür, dass die Haut nicht spannt und reduziert kleine Fältchen.

Wichtig: Nutzt abends wirklich eine Pflege, die für die Nacht gedacht ist und morgens eine Tagescreme – die könnt ihr auch toll mit eurer Foundation mischen. Und für die Augen ist eine spezielle Pflege auch zu empfehlen. Denn hier ist die Haut ganz anders als im Rest des Gesichts und hat auch andere Bedürfnisse.

feuchtigkeit produkte beauty

Dazu kommen ab und zu eine feuchtigkeitsspendende Tuchmaske nach dem Duschen und für den Körper ein feuchtigkeitsspendendes Duschgel sowie eine reichhaltige Bodylotion oder -butter. Vor allem an den Schienbeinen, Ellenbogen oder Knien braucht eure Haut wirklich gute, reichhaltige Pflege. Das ist mein Verwöhnprogramm für zuhause, sorgt dafür, dass ich mich wohlfühle und meinem Körper (und der Seele) etwas Gutes tue.

Was macht ihr aktuell, um euch gut zu fühlen? Und wie geht ihr mit der Situation derzeit um?

2 thoughts on “Nehmt euch die Zeit und tut eurer Haut etwas Gutes

Schreibe eine Antwort zu Miss Dressman Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.