Frühlingsparfüms liegen auf dem Bett

Parfüms für den Frühling: Diese Düfte sorgen für gute Laune

Derzeit gibt es zwar einige Faktoren, die uns die Laune ziemlich verderben. Aber auf der anderen Seite gibt es genauso Dinge, die für ein gutes Feeling sorgen und die wir wertschätzen sollten: Die Sonne scheint immer öfter, die Temperaturen steigen, die Bäume bekommen ihre Blätter zurück und die Blumen blühen und sorgen für Farbtupfer. Wenn wir den ersten Ansturm des frühlingshaften Wetters so richtig ausnutzen wollen, passt zum ausgedehnten Spaziergang derzeit am besten ein Duft, der diese Frühlingslaune widerspiegelt.

Selbstbewusste Frühlingsdüfte von Chloé und Hugo Boss

Und da hab ich gleich drei Duft-Tipps für euch, die direkt meine Laune heben und mich noch mehr in Frühlingsstimmung versetzen, wenn ich sie rieche. Nummer eins ist einer meiner absoluten Lieblingsdüfte: „Nomade“ von Chloé. Ein intensiver blumiger Chypre-Duft, der Selbstbewusstsein ausstrahlt, aber ebenso auch Lockerheit und Lebensfreude versprüht. Ideal für den Alltag derzeit!

Nummer zwei ist ebenso feminin und fröhlich und damit ebenfalls ideal als Frühlingsduft: „Alive“ von Hugo Boss verleiht der Trägerin oder dem Träger direkt eine positive Energie. Apfelnoten agieren in Kombination mit Pflaume und saftiger Schwarzer Johannisbeere mit einer Prise Zimt gewürzt. Das Parfüm wird mit süßen Duftnoten der Vanille fortgesetzt und mit einer Kombination aus holzigen Duftnoten beendet.

Eau de Toilette für den Frühling

Maskuliner, aber trotzdem noch frühlingshaft leicht kommt das Eau de Toilette „Essential“ von Lacoste daher. Die saftigen Mandarinen gepaart mit schwarzer Johannisbeere sorgen für einen zitrischen Auftakt, der durch die leicht bittere Bergamotte abgerundet wird. Die betörende Herznote aus Rose und pikantem Pfeffer sowie ein Finish aus wärmendem Zedernholz und erdigem Patschuli machen den Duft zum idealen Alltagsbegleiter derzeit.

Welchen Duft tragt ihr derzeit am liebsten? Und welche Duftnoten sorgen bei euch direkt für gute Laune?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.