Meine Interior-Lieblinge auf moebel.de!*

*enthält Werbung

Wer mich kennt, weiß, dass ich es liebe zu gestalten: ob Texte, mich selbst, meinen Mini-Me oder meine vier Wände. Es macht mir Spaß, ich kann mich damit ausdrücken und ausleben. Und im Laufe der Zeit habe ich einen eigenen Stil entwickelt, der Wiedererkennungswert hat. „Das schreit nach dir“, höre ich meine Freunde und Familie oft sagen, wenn sie etwas Goldenes sehen, eine Kuschel-Puschel-Jacke, glitzernde Boots, klassische Bilder. Ich mag es modern, gemischt mit klassischen Akzenten, weiblich mit einem Touch Rustikalem, spannend und trotzdem irgendwie unaufgeregt. Diese Mischung an Stilen habe ich einrichtungstechnisch mal versucht festzuhalten und ihr könnt euch jetzt meine Lieblingsartikel auf moebel.de anschauen. Auf meiner eigenen kleinen Seite dort, yeah! Read More

Entfaltet eure Kreativität in Dortmund

Wenn ich an früher denke, dann denke ich daran, was sich in den Jahren so alles verändert hat: Als Kind habe ich mich mehr mit Kunst befasst, natürlich nicht so wie die bekannten Künstlerinnen und Künstler, aber ich habe mehr gebastelt, mehr gemalt, mehr ausprobiert – is‘ ja schließlich auch Kunst. Erinnere ich mich jetzt an meine Kindheit zurück, denke ich daran, wie ich gemeinsam mit Freundinnen gemalt und gebastelt habe – fernab von der ganzen Medialisierung. Read More