Mit Zurückhaltung Aufmerksamkeit erregen

Es muss nicht immer laut sein, knallen oder nach Aufmerksamkeit schreien, um Beachtung zu finden. Dass auch Minimalistisches und Zurückhaltendes positiv auffallen kann, wissen wir vor allem seit dem Hype um skandinavisches, cleanes Design. Und genau um das ging es auch bei meinem ersten Event in Hamburg: der Vorstellung der neuen Kollektion von Kähler Design.
Read More

Ein Jahr der Veränderungen

Hallo 2017, hallo neuer Lebensabschnitt, hallo neue Erfahrungen! Auch wenn man sich für das neue Jahr nichts Festes vornimmt – so wie Andrea und ich das tun – kommt man doch nicht drum herum, sich Gedanken zu machen. Über das vergangene Jahr; über die schönen und schlechten Erfahrungen; über all das, was vor einem liegt. Und genau das machen wir natürlich auch im Hinblick auf unser Blogger-Dasein. Read More

boconcept-erc3b6ffnung-bochum-interior-blogger-blog.jpg

Das neue „Bo“ in Bochum

Es ist der 32. Store in Deutschland, der über 300. weltweit. BoConcept ist jetzt auch in Bochum angekommen! Und nein, das „Bo“ steht in diesem Fall nicht für Bochum – auch, wenn man das auf den ersten Blick denkt. Es steht für „Wohnen“. Auf Dänisch. Wo wir auch direkt beim Thema sind: Der Laden beheimatet skandinavisches Design. Read More

wall-wallart-wand-art-wandart-wand-art-leinwand-leopard-wild-blogger-blog-1.jpg

Wilde Wandkunst fürs Wohnzimmer*

Ihr kennt das: Wenn man seine Wohnung renoviert, geht das nicht mal eben an einem Tag. Und was die Deko angeht, dauert das ja sowieso immer, bis man das Richtige gefunden hat. Nach ein paar Tagen im neu erstrahlten Heim fällt einem dann auch immer wieder etwas Neues ein, das man sich ja auch noch kaufen könnte. Genau so war das bei uns jetzt auch. Read More

clara-himmel-design-dortmund-blogger-blog-mode.jpg

Minimalistisch, sympathisch, himmlisch!

Die Farben zart, das Design minimalistisch, die Macherin sympathisch und zurückhaltend. Die Mischung: einfach nur stimmig. Beim Label Clara Himmel ist der Name wirklich angesagt. Klar soll es sein. Positiv. Wie ein klarer Himmel (Achtung, Wortspiel!) eben auch ist. Vor allem: einfach nur schön. Read More

florabella-schmuck-duisburg-ruhrgebiet-blogger-blog5.jpg

„Schmuck für die Seele“

Manche Kontakte im Leben sind nur kurzweilig. Andere dagegen halten sich über längere Zeit. Und ja: Auch in der Bloggerszene gibt es das! Aber nicht nur zwischen Bloggern selbst, sondern auch zwischen Bloggern und denen, über die sie berichten. So ist es auch bei uns in einigen Fällen passiert. Und einen von diesen Kontakten haben wir vor über einem Jahr geknüpft. Und zwar auf dem Klimbim in Bochum. Damals waren wir schon hin und weg von Friederike Geerling und ihren Schmuckstücken. Und das hat sich bis jetzt nicht geändert. Read More

Cold Cocained Heart Jessica Suzan Mode Fashion Indian Dorsten Ruhrgebiet Ruhrpott sPOTTlight Blogger Blog NRW Köln Düsseldorf'

Rauschmittel für’s modische Bewusstsein

Das Besondere gepaart mit dem Klassiker. Das Klassisch-Elegante gepaart mit dem Coolen. Das Ruhrgebiet gepaart mit dem Exotischen. Das Verrückte gepaart mit einer bodenständigen Designerin. Flippiges Design gepaart mit einem kreativen Kopf, den es lieber auf’s Land als in die City zog. Gegensätze, die pure Spannung aufbauen. Gegensätze, die das Label COLD COCAINED HEART aus Dorsten ausmachen. Ganz genau: Es geht um ein junges, frisches Mode-Design mitten aus unserem Ruhrpott. Denn da schlummert manchmal mehr Potenzial als wir denken! Und wer hätte schon gedacht, dass ein Mode-Label mit Grunge-Einflüssen, inspiriert aus Musik, Gedichten und Religion, aus unserer Gegend kommt. Ein Label, das nach amerikanischem Vintage aussieht, nach Roadtrip, nach kreativer Explosion. Das einen Namen hat, der wie ein wilder Filmtitel klingt. Berauschend eben. Aber genau diese Weltoffenheit, das Internationale, verleiht CCHEART den besonderen Touch. Mittlerweile sieht man sogar Natasha Ochsenknecht in den Jacken der kreativen Verantwortlichen Jessica Suzan. Was das Label so besonders macht? Die Liebe zum Detail; die sorgfältig ausgewählten Stoffe – die zum Teil direkt aus Indien kommen -; die Tatsache, dass jedes Stück ein Unikat ist und vor allem: der Hingucker-Effekt! Read More

Ein Leben mit und von der Mode

Dass in diesem Atelier in Oberhausen eine Modedesignerin am Werk ist, ist unübersehbar. Kleiderbügel sind bestückt mit ausgefallenen Designs: Jeansjacken aus alten Hosen, Hochzeitskleider, Jumpsuits mit bunten Mustern. Wo man hinsieht liegen Zeitschriften zur Inspiration: ob nun Hochglanzmagazine oder Blätter aus der Region. In den Regalen stapeln sich unterschiedliche Materialien: von Leder bis hin zu Stoffen mit afrikanischen Prints. Hier regiert definitiv die Kreativität! Und die ist gepaart mit einem Haufen Talent: Jana Januschewski ist seit 14 Jahren selbstständig in der Modebranche tätig und werkelt hier an neuen Kollektionen und Entwürfen. Read More

museum ludwiggalerie oberhausen spottlight blog

Kunst, Kohle und ganz viel Kreativität

Wer noch immer denkt, dass das Ruhrgebiet nichts Schönes zu bieten hat, der hat unseren Blog wahrscheinlich nicht aufmerksam genug gelesen. Na gut, wir wollen mal nicht so sein und geben euch eine neue Chance die (künstlerische) Schönheit und vor allem Vielfältigkeit des Potts zu entdecken: in der Ausstellung „Green City: Geformte Landschaft – vernetzte Natur“ in der Ludwiggalerie Oberhausen nämlich. Dort seht ihr Straßenschilder-Graffiti, Gestaltungsmöglichkeiten der A40, Fotografien verlassener Orte (eine unheimlich coole Rennstrecke in Gelsenkirchen zum Beispiel!), Künstler, die die Ruhrgebietsgestaltung schon Jahrzehnte im Voraus vorausgesehen und umzusetzen versucht haben, Autobahnkreuze auf Kohleplatten, und so einige andere kreative Blickwinkel auf unseren geliebten Pott! Read More

Ruhrpottperle Schmuck Ruhrgebiet Ruhrpott sPOTTlight Kohle Industrie Stahl Blogger Magazin

Die Liebe zum Pott über’m Herzen tragen

… und zwar mit dem Schmuck von Ruhrpottperle! Das Bochumer Label hat sich die Symbole und Materialien (vor allem Kohle) aus dem Revier zum Markenzeichen gemacht. Klar, dass die Idee bei den Pottlingen super ankommt! Der Grundstein für das Schmuck-Label wurde im Sommer 2009 mit einem Souvenir und einer Blitzidee gelegt: Für ihre besten Freundinnen hatte Gründerin Marit einen Schlägel-und-Eisen-Anhänger gekauft und dabei kam ihr dabei der Gedanke, ihn mit einer Perle zu kombinieren. Für ihre „Ruhrpottperlen“, ihre Mädels! Read More