Limitierte Designer-Taschen direkt aus’m Pott

Wenn man sich die Taschen von Lieb Ju ansieht, dann denkt man unweigerlich an die vielen großen Designer da draußen: Frida Giannini, Riccardo Tisci, Karl Lagerfeld und Co. Denn die Stücke sind nicht nur alle streng limitiert, sondern sie sind hochwertig verarbeitet (und ausschließlich in Europa hergestellt, wohlgemerkt!) und total ausgefallen. Der Eindruck eines Luxus-Labels bestätigt sich auch beim Betreten des kleinen Showrooms: Liebevoll angeordnet sind die designten und völlig unterschiedlichen Accessoires; jede Tasche, jeder Schal wird mit Mühe und Zeit einzeln fotografiert und hat seine ganz eigene Geschichte. Ob sportlich, elegant, bodenständig oder total verrückt. Wer sich jetzt fragt „was hat das denn mit uns zu tun?“ Ganz einfach: Lieb Ju ist ein Label mitten aus’m Pott! Und der Showroom ist im Herzen des Ruhrgebiets zu finden, nämlich in Essen. Glaubbet ruhig! Unter dem Motto „Be you. Be individual“ sorgt Designerin Hana Kiera Nagy dafür, dass auch das Revier endlich mal in der Modeszene Beachtung findet – und das finden wir toll! Genau so wünschen wir uns das für die Zukunft und hoffen, dass die Entwicklung so weitergeht. Read More