desenio bilder pictures poster frames rahmen interieur interior blogger blog pottlike

Viele Wege führen zum Wohnglück

In Mode und Beauty ist er schon lange angekommen: der undone Look. Ob es jetzt ein messy bun (ein unordentlicher Dutt) ist oder die Jacke, die man „auf halb acht“ trägt. Perfekt will irgendwie niemand mehr. Geordnet, spießig, konservativ, klassisch. Das ist nicht mehr angesagt. Und so ist es auch in den vier Wänden. Es darf gerne mal ausprobiert werden. Lieber shabby chic als durchgestylt chic. Vor allem, wenn’s um den Klassiker geht: Bilder. Die dürfen ganz verrückt an der Wand angeordnet werden. Oder: einfach mal stehen gelassen werden.

Read More