Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da …

… Er bringt uns Flausch, hei hussassa! Okay, Schluss mit dem Ohrwurm. Aber es ist ja jetzt offiziell: Schluss mit Sommer. Schluss mit luftig. Schluss mit kurz. Stattdessen sind flauschige Pullis, lange Hosen und alles Andere, was uns warm hält, angesagt. Aber ich find’s gar nicht so schlimm! Read More

Mit Stilmix zur Fashion Week

Wir haben’s ja schon mal gesagt, wiederholen es aber immer wieder gerne: Mit einem Stilbruch oder auch Stilmix wird jedes Outfit erst so richtig interessant! Das haben wir uns natürlich auch für die Fashion Week Berlin gedacht. Deshalb zeigt Andrea, wie’s richtig geht – und auch noch super gemütlich ist: schlichtes Shirt, elegante Kette, chicer Mantel und Hut, coole Lederhose und richtig lässige Sneaker. Fertig ist der Look, der auch außerhalb des Laufstegs Aufsehen erregt! Read More

Stillgelegt und belebt wie nie!

Jaaa, wir geben’s zu: Wir wohnen zwar schon lange bzw. schon immer im Ruhrpott, aber beim alten Katholikenbahnhof ROTUNDE in Bochum waren wir bisher noch nie! Der is‘ zwar schon lange nicht mehr in Betrieb, aber gerade das macht seinen Charme aus. Alte Mauern, dunkle Räume, einfach das Wissen, was mal an diesem Ort war – so wie es auch mit den stillgelegten Industrielandschaften ist. Genau das macht einfach das moderne Ruhrgebiet für uns aus: die alten Orte und ihre damals wichtige Bedeutung mit in die Zukunft zu nehmen, sie neu zu gestalten, ohne, dass die Vergangenheit vergessen wird. Denn im alten Katholikenbahnhof gibbet nicht nur regelmäßig den KlimBim Mädchenflohmarkt, über den wir ja nun schon ausführlich geschrieben haben. Da kann man auch ganz schön dufte abfeiern, Kinders! Read More

Black and white – unser Wettbewerbslook

Wer von euch kann sich noch an Sailor Moon erinnern? Die Klamotten waren doch auch damals schon richtig ausgeflippt! Und kennt ihr noch Tuxedo Mask, der einfach immer gut angezogen war? Na gut, er hat immer das Gleiche getragen und Männer im Anzug sehen nun mal töffte aus … Jetzt wollen wir aber nicht abschweifen! Wie wir auf Sailor Moon kommen, wollten wir euch erzählen. Also: Als wir bei Lookbook von der „Tuxedo Competition“ gelesen haben, mussten wir sofort an Tuxedo Mask denken und mussten das jetzt einfach loswerden. Und auch unseren Look wollten wir euch nicht vorenthalten. Der sollte nämlich an sein chices Outfit angelehnt sein. Und schwarz-weiß. Und der totale Hingucker. Tja, das war erst mal ’ne Herausforderung. Aber klassisch muss ja nicht langweilig sein! Deshalb ist unser Outfit eine sehr moderne Interpretation des klassischen Tuxedo-Looks geworden: Rock, Felljacke, Plateau-Schuhe und goldene Accessoires. Wir mögen’s – und ihr hoffentlich auch! Read More

Hingucker mit Kuscheleffekt

Wir ausm Ruhrgebiet lieben’s einfach lässig und praktisch – wisst ihr ja schon. Aber manchmal braucht es einfach einen eleganten Akzent, einen Stilbruch, der das Outfit noch mal einen Tick aufregender macht. Und die Kunstfelljacke von H&M is einfach nur töffte! Zu Jeans und Sneakern wirkt sie nicht zu aufdringlich und is ein richtiger Hingucker. Und warm hält se auch noch! Passend dazu noch ein wenig Goldschmuck und der Look is richtig dufte. Da braucht es kein Sofa und Kakao: mit der Jacke kann man sich an jedem Ort im Pott einfach kuschelig fühlen! Read More

Back to summer – unser Rückblick

Wo andere einen Rückblick mit den besten Blog-Beiträgen des vergangenen Jahres machen, haben wir uns für einen Rückblick entschieden, bei dem wir uns an einen wunderschönen Trip nach Hamburg erinnern. Das liegt aber natüüüürlich nicht nur daran, dass wir noch gar nicht solange dabei sind. Sondern auch daran, dass wir jetzt schon den Winter satt haben und uns auf den kommenden Sommer freuen, und wie!

Und wer jetzt denkt: Das ist aber nicht der Pott! Der hat selbstverständlich recht. Aber man kann ja auch mal rausfahren und in Hamburg ist’s auch nicht übel – aber natürlich nicht so schön wie im Ruhrgebiet, woll! Dafür haben wir unsere Klamotten hier im Revier gekauft und freuen uns, wenn wir die wunderschönen Teile endlich wieder aus dem Schrank holen können. Bis dahin machen wir uns einfach einen heißen Kakao, das wärmt ja schließlich auch ein bisschen auf …

spottlight about mareike andreaOutfit Mareike (links):

Cropped Top: H&M
Jacke: Preet
Rock: TK Maxx
Sandalen: Deichmann

Outfit Andrea:

Top: H&M
Rock: selfmade
Sneaker: River Island

spottlightblog rückblick hamburg fashion3spottlightblog rückblick hamburg fashion4Top: H&M
Blazer: selfmade
Hose: Schwarze Dortmund
Schuhe: Thomas Rath
Tasche: Prada

Frohes Chices!

Ins neue Jahr soll man natürlich gesund, glücklich und erfolgreich starten, klar. Aber eine Sache darf nicht fehlen, um auch noch stilvoll ins Jahr 2015 zu rutschen: ein bisschen Glitzer! Bei unserem Silvester-Outfit gibt’s das zum einen im wunderschön farbigen Top. Die tollen Muster bestehen aus verschiedenfarbigen Pailletten und zaubern Eleganz und Jugendlichkeit ins Outfit, wirken dabei aber nicht übertrieben oder billig. Die Peeptoes mit Strasssteinen runden den Look perfekt ab. Und ebenfalls genau im Trend liegt der schwarze Midirock, der deutlich mehr Klasse hat als die kürzere Variante – und genau die haben auch wir Menschen im Ruhrpott. Da bleibt auch das am Rock-Zuppeln garantiert aus (das mögen wir als praktisch veranlagte Menschen im Pott sowieso nicht). Read More

Bevor der erste Schnee kommt …

… müssen noch einmal unbedingt die ungefütterten Mäntel aus dem Schrank geholt werden! Die sitzen nämlich ganz anders als die schweren Wintermäntel. Vor allem die oversized Teile gehören in diesem Jahr einfach dazu und können auch jetzt noch (zum Beispiel mit dem Zwiebellook drunter) super getragen werden. Und sie müssen auch gar nicht teuer sein: Dieser hier ist aus einem No-Name-Laden. Super dazu: Sneaker! Die lockern den Look noch einmal richtig schön auf, vor allem, wenn der Mantel etwas oldschool ist. Dann ist’s auch passend für den lässigen Stil im Pott. Noch ein wenig Schmuck dazu und der Style ist abgerundet! Read More