Weg mit dem Hass und dem Neid!

Viele wachen morgens mit ihnen auf, schlafen abends mit ihnen ein. Gehen mit ihnen shoppen, fliegen in die Metropolen dieser Welt. Packen gespannt Pakete mit ihnen aus, die dann die neuste Gucci-Tasche oder funkelnden Schmuck von Cartier zum Vorschein bringen. Die großen deutschen „Influencer“ teilen die schönen Momente des Lebens mit ihren Followern. Und diese starren nur auf ihr Smartphone und nehmen virtuell an diesem Traumleben teil. Überfluten ihre Stars mit Komplimenten oder erstellen gar Fanseiten. Verrückt? Nö. Heute ganz normal. Dann gibt es aber noch die, die mit diesem – nennen wir es modernen – Job nicht viel anfangen können. Aber völlig falsch reagieren. Finde zumindest ich. Read More