taschen hamburg sale bücher

Online und in den Stores: Bei TASCHEN gibt’s jetzt Super-Schnapper

Ihr wisst ja, dass ich derzeit von hübschen und lesenswerten Coffee Table Books nicht genug bekommen kann. Ich liebe die wuchtigen Bücher, durch die man wunderbar stöbern kann, die sich aber genauso gut als Deko in der Wohnung machen. Sie sehen hochwertig aus und machen an fast jedem Ort in den vier Wänden etwas her. Und das Beste: Mein Verlag des Vertrauens, TASCHEN, hat vom 27. bis 29. Juni Super-Sale mit Preisnachlässen von bis zu 75 Prozent, juhu!

Read More

Afterblogparty Köln Cologne Blogger Blog NRW Ruhrgebiet Mode Fashionblogger sPOTTlight

A Little Party Never Killed Nobody

Jahrelange Blogger-Erfahrung; ein Gehalt, von dem man leben kann; exklusive Events; erste Reihe bei den großen Modenschauen. Ist man einmal mit seinem Blog bekannt, ist man natürlich gern gesehener Gast auf jedem Event. Klar. Aber was ist mit denen, die noch auf dem Weg dahin sind? Die aber Schwierigkeiten haben, größer zu werden, eben weil sie noch nirgendwo eingeladen werden? Die müssen Geduld haben. Dranbleiben. Das war’s? Hah, da gibt’s noch eine andere Möglichkeit: Wenn andere Blogger genau diese Mädels und Jungs unterstützen! Wie Jenny von Fashioncircuz und Mira von Selbelle. Die beiden Gutherzen haben nämlich ihre erste #AfterBlogParty gestartet und Blogger mit unterschiedlich großen Netzwerken und Erfahrungen zusammengeführt. Und wir waren auch dabei, yeah! Read More

Cold Cocained Heart Jessica Suzan Mode Fashion Indian Dorsten Ruhrgebiet Ruhrpott sPOTTlight Blogger Blog NRW Köln Düsseldorf'

Rauschmittel für’s modische Bewusstsein

Das Besondere gepaart mit dem Klassiker. Das Klassisch-Elegante gepaart mit dem Coolen. Das Ruhrgebiet gepaart mit dem Exotischen. Das Verrückte gepaart mit einer bodenständigen Designerin. Flippiges Design gepaart mit einem kreativen Kopf, den es lieber auf’s Land als in die City zog. Gegensätze, die pure Spannung aufbauen. Gegensätze, die das Label COLD COCAINED HEART aus Dorsten ausmachen. Ganz genau: Es geht um ein junges, frisches Mode-Design mitten aus unserem Ruhrpott. Denn da schlummert manchmal mehr Potenzial als wir denken! Und wer hätte schon gedacht, dass ein Mode-Label mit Grunge-Einflüssen, inspiriert aus Musik, Gedichten und Religion, aus unserer Gegend kommt. Ein Label, das nach amerikanischem Vintage aussieht, nach Roadtrip, nach kreativer Explosion. Das einen Namen hat, der wie ein wilder Filmtitel klingt. Berauschend eben. Aber genau diese Weltoffenheit, das Internationale, verleiht CCHEART den besonderen Touch. Mittlerweile sieht man sogar Natasha Ochsenknecht in den Jacken der kreativen Verantwortlichen Jessica Suzan. Was das Label so besonders macht? Die Liebe zum Detail; die sorgfältig ausgewählten Stoffe – die zum Teil direkt aus Indien kommen -; die Tatsache, dass jedes Stück ein Unikat ist und vor allem: der Hingucker-Effekt! Read More