familie-mamablogger-blogger-mama-blog-baby-babyartikel-de.jpg

Das erste Jahr als Mama: alles neu!

Zwölf Monate Mini. 365 Tage Liebe. Gut, mittlerweile schon ein paar mehr. Was aber nichts daran ändert: eine Zeit, die mich völlig verändert hat. Und mein ganzes Leben umgeschmissen hat. Keineswegs negativ, ganz im Gegenteil. Nur ist jetzt jemand da, für den meine Interessen auch mal Pause machen müssen. Das habe ich in der letzten Zeit immer mehr gemerkt.

Read More

trunki mami poppins koffer mamablogger baby mama kind blogger blog 1

Wir rasen durch die Feiertage: mit unserem trunki!

Es ist doch jedes Jahr das Gleiche: Erst scheint die Weihnachtszeit noch so weit entfernt und dann vergeht wieder alles wie im Flug. Denn es steht so viel an. Weihnachtsgeschenke müssen besorgt und verpackt werden, das Festessen wird vorbereitet und dann steht noch der ganze Familienbesuch an. Vor allem mit kleinem Kind kann das dann doch ein wenig stressig werden. Besonders dann, wenn man eventuell noch mit der Bahn oder gar dem Flugzeug reist. Ich habe aber einen superdupertollen Tipp, wie ihr die Wartezeit mit Kind richtig lustig überbrücken könnt.

Read More

Familienstress? Ich nehm’s gelassen!

Ich bin angekommen. Angekommen in der Familien-Realität. Nach dem ersten halben Jahr als Mama, in dem man alles durch eine rosarote Brille sieht, seh ich jetzt – nach zehn Monaten Mama-Sein – durch die glasklare Brille. Ich sehe, dass man mur mit Liebe und Knutschiknutschi nicht weit kommt. Und das Kind das auch gar nicht will. Man hat nun eine große Verantwortung. Für die Zukunft des Kindes. Und die der eigenen Familie. Muss Strukturen schaffen, auch mal durchgreifen und konsequent sein. Aber gleichzeitig auch mal lernen gelassen zu sein. Read More

Mamablogger Blog Blogger Babyartikel Familie Baby Freundinnen Verständnis'

Was man als Mama für’s Leben lernt 

Ich bin gerne Mama. Übernehme gerne Verantwortung für meine Knutschkugel. Habe gerne meine kleine Familie um mich. Aber (fast) jede andere Mama wird mir zustimmen: Ganz leicht hat man’s nicht immer. Vor allem im Vergleich zur Zeitrechnung v. B. (vor Baby, höhö). Read More

lookbook fashion bronx newlook blogger modeblogger blog pottlike mareike 4 familie baby gedanken family mama

Ohne Kind, ohne Verständnis?

Es war mal wieder so ein Abend: Kind schläft und ich habe Zeit mir eine Folge „Sex and the City“ zu gönnen. Da sitze ich so gemütlich auf der Couch, der kleine Mann liegt selig in seinem Bettchen, ich hätte mal wieder Zeit für Frauenkram abseits vom Mutter-Kosmos und plötzlich geht’s doch wieder nur um Babys. Und ich finde mich total drin wieder. Die Szene: Miranda sitzt mit den anderen drei Mädels im Café, die Haare fettig, die Laune mies, die Augenringe bis zum Bauchnabel. Zu wenig Schlaf, zu wenig Zeit für Dinge wie einen Friseurbesuch oder eine ausgiebige Shoppingtour. Eigentlich nichts Schlimmes. Solche kleinen Abstriche macht man eben mal. Das Problem ist nur, wenn die Freundinnen kein Verständnis für dich zeigen.

Read More