modeblogger hamburg modeblog blogger blog fashion streetstyle missdressman blankenese

Du bist, was du postest?

„Wenn du es nicht gepostet hast, hast du es auch nicht erlebt.“ Dieser neue Leitspruch scheint angesagter denn je. Zeig, was du hast, was du kannst, wer du bist. Aber bitte nur die geschönte Wahrheit: Fitness, Events, Goodies, Shootings. Und wenn du aktuell nichts postest, erlebst du auch nichts oder hast was zu verbergen. Ganz im Ernst: Seit wann haben wir unser Leben so öffentlich gemacht, so sehr untereinander konkurriert und so sehr auf unser Auftreten und Prestige geachtet? Und vor allem: Wo soll das noch hinführen? Read More

hamburg citography flur interior living blogger blog

Hamburg, du bist wirklich ’ne Perle!

Ich bin ein Nordlicht: aufgewachsen in Ostfriesland. Nicht gerade weit entfernt vom Meer. Nach der Schule ging es dann für mich nach Dortmund. Und was war ich froh, endlich Großstadtluft schnuppern zu dürfen! U-Bahn zu fahren, nicht mehr eine Stunde bis in die nächste vernünftige Shopping-City zu brauchen und endlich da zu sein, wo auch mal was los ist. Aber irgendwann hab ich gemerkt: Mir fehlt was.

Read More

sommerkleid outfit modeblogger fashion mode hamburg blogger 1

(Sommer-)Kleider machen Leute

Früher kannte man mich nur mit Hose und Shirt. Oder Pulli. Oder Bluse. Aber eben immer mit Hose: die skinny Variante in schwarz. Weil die eben schön schlank macht. Weil ich mich darin am wohlsten gefühlt hab. Weil man damit irgendwie nichts falsch machen konnte. Selbstbewusstsein hatte ich nämlich so gut wie keines. Und daher traute ich mich nicht, meine Weiblichkeit in Form von Röcken und Kleidern widerzuspiegeln. Heute ist das zum Glück anders!

Read More

streetstyle-sassyclassy-fashionflash-event-mode-fashion-blogger-blog-michael-kors-1.jpg

Ist Glück planbar?

„Do more of what makes you happy.“ Schon klar. Den Spruch haben wir doch alle auf mindestens einem Zitat auf Insta schon mal gelesen. Und dabei genickt. „Ist doch logisch“, denkt man sich. Glücklich sein wollen wir ja alle. Aber macht es uns langfristig glücklich mehr Schoki zu essen, die heißesten Schnäppchen zu shoppen und sich beim Mädelsabend mal die Kante zu geben? Ich glaube nicht. Was genau macht uns denn happy? Und zwar nicht nur für den Moment?

Read More

fashion flash essen mode blogger blog miss dressman missdressman

Die Schnäppchenjagd geht wieder los: der Fashion Flash in Essen*

*Werbung [+ Verlosung]

Schuhe und Taschen zu den besten Preisen shoppen, sich dabei Süßigkeiten und Sekt gönnen und in gemütlicher Atmosphäre bei Musik stöbern und sich einfach einen schönen Tag machen. Klingt gut, oder? Ihr habt Glück: Genau das steht demnächst endlich wieder im Pott an! Am 7. und 8. März kommt nämlich der Fashion Flash nach Essen und lädt alle Mädels dazu ein, wieder modische Schnäppchen zu jagen. Jeweils zwischen 10 und 20 Uhr wird das Foyer der Grugahalle in ein Shopping -Paradies verwandelt.

Read More

Mehr miteinander statt gegeneinander!

Wir Frauen können schon seltsam sein. Im Ernst: Wir sind unglücklich, wenn wir keine Schoki essen dürfen und uns Leckereien verbieten müssen. Haben wir uns dann aber doch mal ein Stück gegönnt, sind wir unglücklich über die Kalorien und die fehlende Disziplin. Wir sagen „Alles okay“, wenn wir ausnahmsweise mal still sind und man uns fragt, ob es uns gut geht. Dass natürlich in dem Moment nichts okay ist, ist ja klar. Wir konkurrieren untereinander, vergleichen Instagram-Profile, unsere Körper, unser Können. Dabei sind wir doch alle völlig unterschiedlich und haben unsere ganz eigenen Vorzüge. Also: Weg mit dem Body Shaming, weg mit dem Neid, weg mit dem Konkurrenzkampf. Zusammen sind wir doch viel stärker! Read More

lookbook fashion bronx newlook blogger modeblogger blog pottlike mareike 3

Lasst die Sonne immer scheinen!

Ich musste die letzte Zeit leider doch merken, dass meine Laune nicht unabhängig vom Wetter ist. Während ich früher immer dachte, dass man mir meine gute Laune nicht nehmen kann, habe ich den verregneten Herbstanfang doch nicht so toll weggesteckt. Hmm. Dagegen will ich etwas tun! Und habe mir vorgenommen, auch an grauen Tagen keine Miene zu verziehen. Aber kann man gute Laune lernen? Sich selbst dazu bringen, seine Stimmung aufzuhellen? Ich glaube schon. Und habe mal ein paar Dinge festgehalten, die dazu beitragen können. Read More

Kleid Bestsecret Chanel Mode Modeblog Modeblogger Fashion Fashionblogger 1

Wie weit dürfen modische Kopien gehen?

Wenn ich könnte, würde ich sie mir am liebsten alle zulegen: eine Chanel 2.55 Flap Bag, eine Birkin Bag, am besten noch die Kelly Bag dazu, eine Speedy von Luis Vuitton, und, und, und. Kann ich aber nicht. Hmm. Aber es gibt ja Alternativen: An die Designs der großen Modemarken angelehnte Taschen. Die sich in einer bestimmten Anzahl an Merkmalen vom Original unterscheiden müssen. Denn nur dann sind es keine Plagiate. Bisher habe ich mich davon immer fern gehalten. Ich dachte, dass ich entweder das Original haben möchte oder eben gar nichts. Aber muss man so radikal sein?

Read More

Ruhr Park Bochum Shoppingcenter Shopping Mode Fashion Blogger Blog POTTlike Lieblingswelt

Der Ruhr Park holt die Fashion Week nach Bochum!*

*Werbung/gesponserter Post

Ich liebe es, wenn im Ruhrpott was los ist! Vor allem, wenn es dabei noch modisch zugeht. So wie das vor kurzem im Ruhr Park Bochum der Fall war. Im ganzen Center drehte es sich drei Tage lang um das Thema Nachhaltigkeit, ein Tag stand im Zeichen nachhaltiger Mode. Ein tolles Event mit coolen Aktionen und kreativen Ideen. „Sollte öfter stattfinden“, habe ich damals noch gesagt. Und schwupp, jetzt hat man meinen Wunsch erhört: Vom 25. September bis zum 2. Oktober geht’s wieder ab im Ruhr Park Bochum. Dieses Mal sogar gänzlich in modischer Hinsicht. Die „pott’sche“ Modewoche sozusagen.

Read More

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da …

… Er bringt uns Flausch, hei hussassa! Okay, Schluss mit dem Ohrwurm. Aber es ist ja jetzt offiziell: Schluss mit Sommer. Schluss mit luftig. Schluss mit kurz. Stattdessen sind flauschige Pullis, lange Hosen und alles Andere, was uns warm hält, angesagt. Aber ich find’s gar nicht so schlimm! Read More