Fashion, friends und „fire“

In der ersten Reihe einer Modenschau sitzen und sich den ganzen Tag coole Designs ansehen und darüber quatschen. Gibt’s was Schöneres? Wir finden: fast nicht! Deshalb war der Samstag in Düsseldorf auch genau richtig für uns. Da stieg nämlich FashionYard meets Platform Fashion“. Eine Show, die junge Designer und ihre Werke auf den Laufsteg holte. Von lensdorf über Trinkhallen Schikeria bis hin zu Barbara Schwarzer Young Couture gab’s im Areal Böhler eine tolle Mischung aus schicken und super lässigen Looks. Die einen mehr, die anderen weniger unser Ding. Davon könnt ihr euch gleich auf den Fotos gerne selbst ein Bild machen. Aber spannend allemal! Das Stichwort „fashion“: definitiv zu unserer Zufriedenheit erfüllt. Schließlich konnten wir nach der Show auch noch an den Pop-Up-Stores die Laufsteg-Outfits nachshoppen. Ganz schön gefährlich! Und wo wir schon bei gefährlich sind (was für eine Überleitung): Das im Titel benannte „fire“ gab es natürlich nur im musikalischen Sinne. Die begleitende Sängerin coverte nämlich „Burn“ von Ellie Goulding und unterhielt die Gäste vor einer Feuer-LED-Wand. Ihr könnt das Stichwort aber gerne auch so verstehen, dass das Event der Burner war, hah! Read More

collage otto fashion trends outfits mode blogger ruhrgebiet ruhrpott sPOTTlight ideen fashionblogger

Die Angst vor Kritik und Öde-Sein

Bloggen bedeutet Spaß. Und das Ausleben von dem, was einen beschäftigt. Bloggen bedeutet Community. Und Austausch. Aber Bloggen bedeutet auch kritikfähig zu sein. Und zu müssen! Denn nicht jedem gefällt, was man postet. Oder worüber. Aber wisst ihr was? Uns stört das ganz und gar nicht. Denn wir sind überzeugt von unseren Content und stehen voll und ganz dahinter. So sollte das auch sein, oder? Denn ansonsten merken das die Leser ja auch und nehmen euch überhaupt nicht ab, was ihr da macht. Wir schreiben auch nur über Themen, die uns auch selbst interessieren und von denen wir denken, sie könnten andere ansprechen – vor allem unsere Pottlinge natürlich! Outfits zum Nachstylen, tolle Cafés und Gastronomie sowie ausgefallene Boutiquen im Ruhrgebiet, Meinungen zum Revier, Streetstyles und anderes. Wie ist das bei euch? Habt ihr festgelegte Themen oder bloggt ihr darüber, wonach euch gerade ist? Read More

99 Luftballons und vier süße Blogger-Mädels

Wart ihr schon mal im Paradies? Nicht? Wir bisher auch nicht. Also bis vorgestern! Dann stieg nämlich im Macao Store in Dortmund das große Blogger-Event, um den neuen Blog der Boutique einzuweihen. Und es war sogar noch viel besser als wir erwartet hatten. Und das trotz des nicht ganz so prickelnden Wetters. Denn allein die vier Blogger-Mädels, die mit uns zusammen eingeladen waren, haben uns Gute Laune gebracht! Aber mal von Anfang an, oder? Read More