Ein Jahr der Veränderungen

Hallo 2017, hallo neuer Lebensabschnitt, hallo neue Erfahrungen! Auch wenn man sich für das neue Jahr nichts Festes vornimmt – so wie Andrea und ich das tun – kommt man doch nicht drum herum, sich Gedanken zu machen. Über das vergangene Jahr; über die schönen und schlechten Erfahrungen; über all das, was vor einem liegt. Und genau das machen wir natürlich auch im Hinblick auf unser Blogger-Dasein. Read More

boconcept-erc3b6ffnung-bochum-interior-blogger-blog.jpg

Das neue „Bo“ in Bochum

Es ist der 32. Store in Deutschland, der über 300. weltweit. BoConcept ist jetzt auch in Bochum angekommen! Und nein, das „Bo“ steht in diesem Fall nicht für Bochum – auch, wenn man das auf den ersten Blick denkt. Es steht für „Wohnen“. Auf Dänisch. Wo wir auch direkt beim Thema sind: Der Laden beheimatet skandinavisches Design. Read More

clara-himmel-design-dortmund-blogger-blog-mode.jpg

Minimalistisch, sympathisch, himmlisch!

Die Farben zart, das Design minimalistisch, die Macherin sympathisch und zurückhaltend. Die Mischung: einfach nur stimmig. Beim Label Clara Himmel ist der Name wirklich angesagt. Klar soll es sein. Positiv. Wie ein klarer Himmel (Achtung, Wortspiel!) eben auch ist. Vor allem: einfach nur schön. Read More

radio-heimat-frank-goosen-ruhrgebiet-ruhrpott-blogger-blog-kino.jpg

Pott-Feeling auf der Leinwand

Wer im Ruhrgebiet lebt, der weiß: Hier gibt’s viele schöne Ecken, stylishe Läden, leckeres Essen, und, und, und. Das versuchen wir der Welt seit 2014 ja auch (mehr oder weniger erfolgreich) näher zu bringen. Aber man muss ja auch ehrlich sein: Nicht alles ist hier immer schön. Das wissen wir auch. Wir Potties sind deswegen aber auch mit einer guten Portion Selbstironie und Humor versehen. Read More

ruhr-topcard-ruhr-topcard-ruhrgebiet-ruhrpott-events-kultur.jpg

Ein Sommer ohne Reisen?

Ein Sommer ohne Reisen? Klingt für viele fast unvorstellbar, ist aber für mich seit drei Jahren tatsächlich so. Denn so lange war ich nun schon nicht mehr im Sommerurlaub. Aber das ist okay, weil’s immer gute Gründe gab nicht wegzufahren oder wegzufliegen. Na gut, es gab Gründe. Ich sag nur: zu viel Ehrgeiz und ständig neue Projekte. Ist aber nun wirklich kein Weltuntergang. Denn man kann sich’s ja auch im Ruhrgebiet schön machen – und dabei das Fernweh vergessen! Read More

eat-the-world-bochum-blog-blogger-food-101.jpg

„Eat the World“: Die Bochum-Tour

Wir geben’s zu: Bisher haben wir mit Bochum zwar das Bermudadreieck und den Ruhrpark, nicht aber kulinarische Leckereien verbunden. Bis jetzt. Denn nach der „Eat the World“-Tour durch Bochum-Ehrenfeld werden wir unserer Nachbarstadt wohl öfter mal einen Besuch abstatten. Read More

ruhrtriennale-dortmund-hafen-ruhrgebiet-ruhrpott-mode-blogger-blog-pottlike-fashion24.jpg

Keine Angst vor Kultur!

Moderne trifft Tradition. Grün trifft Grau. Stillgelegtes trifft Energiegeladenes. Unser Ruhrpott lebt von Kontrasten. Niemals langweilig, sondern immer bunt und charmant. Und ganz genau so darf’s auch Mode-technisch zugehen, wenn ihr die Ruhrtriennale besucht. Die läuft vom 12. August bis zum 24. September 2016. Und wir können es nur noch einmal sagen: keine Scheu, wenn’s um den Dresscode geht. Es gibt nämlich keinen! Read More

florabella-schmuck-duisburg-ruhrgebiet-blogger-blog5.jpg

„Schmuck für die Seele“

Manche Kontakte im Leben sind nur kurzweilig. Andere dagegen halten sich über längere Zeit. Und ja: Auch in der Bloggerszene gibt es das! Aber nicht nur zwischen Bloggern selbst, sondern auch zwischen Bloggern und denen, über die sie berichten. So ist es auch bei uns in einigen Fällen passiert. Und einen von diesen Kontakten haben wir vor über einem Jahr geknüpft. Und zwar auf dem Klimbim in Bochum. Damals waren wir schon hin und weg von Friederike Geerling und ihren Schmuckstücken. Und das hat sich bis jetzt nicht geändert. Read More

ruhrtriennale-zeche-zollern-dortmund-kutur-outfit-styleguide-modeblogger-blogger-nrw-ruhrgebiet-pottlike

Dresscode? Einfach hingehen!

Das Festival der Künste. Und zwar mitten im Ruhrgebiet: die Ruhrtriennale. In ehemaligen Kokereien, Maschinenhäusern, auf Halden und Brachen von Bergbau und Stahlindustrie gibt es für die Besucher Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte zu sehen und zu hören. Ein Festival, das jeden Sommer Vergangenheit und Kultur unseres Potts vereint. Coole Sache! Wenn da nicht das eine Problem wäre: die Berührungsangst. Die Scheu, als junger Mensch so ein Event zu besuchen. Passt man da überhaupt hin? Oder fallen wir da komplett aus der Reihe? Ist das eigentlich unser Ding? Muss man sich da nicht richtig schick machen? Wir können zu all dem sagen: nö! Geht einfach hin. Und zwar so, wie ihr seid. Read More

phoenix-west-dortmund-hc3b6rde-ruhrgebiet-edited-official-grubenhelden-new-look-outfit-pottlike6.jpg

Von Helden und Traditionen

Helden: Das sind für uns Menschen, die etwas bewegen. Die etwas tun oder getan haben, das anderen hilft. In welchen Situationen auch immer. Unsere Helden sind die, die unser Ruhrgebiet nach vorne bringen! Zumindest in unseren Augen. Lokale Helden eben. Die Stolz, Mut und Willen in sich tragen. Denn die helfen auch uns, dass andere den Pott positiver sehen. Sie unterstützen also auch unsere Mission. Jaaa gut, ihr habt’s ja verstanden. Und die Helden, die uns jetzt begengnet sind, tragen all das sogar in ihrem Namen. Grubenhelden heißen unsere Helden aus’m Ruhrpott. Read More