dortmund hafen ruhrpott blogger blog ruhrgebiet new look

Abseits der virtuellen Einkaufsstraße

Jeder ist ein Unikat. Und die meisten von uns sagen auch gern über ihren Stil, dass er einzigartig ist. Nicht abgekupfert, nicht an jeder Zweiten zu sehen. Aber die Realität zeigt irgendwie etwas Anderes. Es gibt da so manche It-Pieces, die ich wirklich hundertfach auf den Straßen und Blogs sehe. Bei so manchen Teilen nehmen wir uns auch nicht aus. Und oft werden sie dann auch noch ähnlich kombiniert. Schlimm? Überhaupt nicht! Aber eben auch nicht einzigartig. Read More

easycosmetic-marc-jacobs-dior-artdeco-beauty-blogger-nrw-spottlight-beautyblogger91.jpg

Wenn nur alles so easy wäre

Praktisch und easy: Genau so mögen wir’s am liebsten! Egal, ob es um Mode, Food, Reisen oder Beauty geht. Vor allem Letzteres ist oft gar nicht mal so gut durchschaubar. Denn viel zu oft verlieren wir uns in der Drogerie, finden nie das, was wir eigentlich suchen und können den ganzen Produkt-Dschungel kaum mehr durchblicken. Einfacher ist es da machmal im Netz. Da setzt man das Häkchen und schwupp wird nur noch das gefiltert angezeigt, was man braucht. Plus Infos und Kunden-Bewertungen. Na gut, wobei „brauchen“ wohl eher durch „haben wollen“ ersetzt werden muss. Geben wir ja zu. Read More

Back to the street – Backyard zurück im Pott!

Es geht vom Dortmunder Hauptbahnhof in Richtung City. Pärchen schlendern durch die Gassen, sehen in die Schaufenster. Nichts Neues. Wie immer. Aber Halt! Einer nach dem anderen bleibt an einem Punkt stehen, sieht neugierig in einen Laden hinein. „Da war doch mal was Anderes“, fragen sie sich. Und können nicht aufhören, durch die Fenster zu gucken. „Cool sieht’s aus!“, hört man aus den Reihen. Die Aufklärung: Wo vorher einmal Butlers war, erstreckt sich nun im Westenhellweg 67 auf 258 Quadratmetern ein Streetstyle-Paradies für Frauen – und Achtung – vor allem für Männer! Der Backyard Shop ist zurück im Pott!  Read More

Frischer Wind für den Pott

Hunderte Jugendliche in einer Schlange, aufgestylt, aufgeregt. Zwei Stunden lang harren sie am Morgen aus. Bis es endlich losgeht. Aha, es geht um ein Konzert des Idols? Um eine Autogrammstunde? Um ein prominentes Casting? Denkste! Mit einem Star hat das Ganze gar nichts zu tun. Die Kids stehen wegen cooler Boots, lässiger Hosen und trendiger Shirts in der Schlange. Hä? Jaaa, wir lösen’s auf: Forever21 gibt’s nun endlich auch im Pott! Und zwar im Bochumer Ruhrpark. Seit Samstag. Na gut, Samstag war das Grand Opening, Mittwoch hatte der Shop bereits eröffnet. Und wir waren auch unter denen, die am offiziellen Eröffnungstag in der Schlange standen. Weil wir uns so ein Event nicht entgehen lassen konnten! Read More