Thomas Rath Fashion Store Milli's Corner Dortmund Kampstraße Shades of Scotland Mode Design Blogger Blog NRW Magazin sPOTTlight13'

Luxus im Alltag – Fashion Store Milli’s Corner

Das Licht geht an. Es fokussiert sich auf den Laufsteg. Lauter Bass ist zu hören. Ein Model nach dem anderen Betritt das schmale Podest, läuft zielstrebig nach vorne. Am Ende ist der Designer kurz zu sehen. Nach einem abschließenden Applaus der Modemeute ist das ganze Spektakel dann auch schon wieder vorbei. Genauso läuft es doch normalerweise bei einer Modenschau ab. Wie gesagt: normalerweise. Denn am Donnerstag war es im Fashion Store Milli’s Corner in Dortmund ganz anders! Read More

Vom Schottenrock zur Damenhose

Wenn schon Fashion Show, dann richtig. Das dachte sich wohl Thomas Rath, als er sich Gedanken darüber machte, wie er seine neue Kollektion während der Modewoche in Düsseldorf präsentieren will. Das Ergebnis: bekannte Gesichter in den Zuschauerreihen und auf dem Laufsteg, eine große Musik-Show und natürlich … Dudelsäcke und Schottenröcke? Letzteres klingt aber nicht gerade modisch, oder? Das war es aber tatsächlich! Denn der Designer präsentierte in Düsseldorf seine neue Semi-Couture-Linie sowie die neue Herbst-/Winter-Kollektion 2015/16 der Premium-Damenhosenmarke Thomas Rath Trousers unter dem Motto „Shades of Scotland“. Da erwartet man doch genau das als Show-Element, oder nicht? Und wir durften daran teilhaben. Um es vorweg zu nehmen: Es hat sich wirklich gelohnt! Read More

Stillgelegt und belebt wie nie!

Jaaa, wir geben’s zu: Wir wohnen zwar schon lange bzw. schon immer im Ruhrpott, aber beim alten Katholikenbahnhof ROTUNDE in Bochum waren wir bisher noch nie! Der is‘ zwar schon lange nicht mehr in Betrieb, aber gerade das macht seinen Charme aus. Alte Mauern, dunkle Räume, einfach das Wissen, was mal an diesem Ort war – so wie es auch mit den stillgelegten Industrielandschaften ist. Genau das macht einfach das moderne Ruhrgebiet für uns aus: die alten Orte und ihre damals wichtige Bedeutung mit in die Zukunft zu nehmen, sie neu zu gestalten, ohne, dass die Vergangenheit vergessen wird. Denn im alten Katholikenbahnhof gibbet nicht nur regelmäßig den KlimBim Mädchenflohmarkt, über den wir ja nun schon ausführlich geschrieben haben. Da kann man auch ganz schön dufte abfeiern, Kinders! Read More

Back to summer – unser Rückblick

Wo andere einen Rückblick mit den besten Blog-Beiträgen des vergangenen Jahres machen, haben wir uns für einen Rückblick entschieden, bei dem wir uns an einen wunderschönen Trip nach Hamburg erinnern. Das liegt aber natüüüürlich nicht nur daran, dass wir noch gar nicht solange dabei sind. Sondern auch daran, dass wir jetzt schon den Winter satt haben und uns auf den kommenden Sommer freuen, und wie!

Und wer jetzt denkt: Das ist aber nicht der Pott! Der hat selbstverständlich recht. Aber man kann ja auch mal rausfahren und in Hamburg ist’s auch nicht übel – aber natürlich nicht so schön wie im Ruhrgebiet, woll! Dafür haben wir unsere Klamotten hier im Revier gekauft und freuen uns, wenn wir die wunderschönen Teile endlich wieder aus dem Schrank holen können. Bis dahin machen wir uns einfach einen heißen Kakao, das wärmt ja schließlich auch ein bisschen auf …

spottlight about mareike andreaOutfit Mareike (links):

Cropped Top: H&M
Jacke: Preet
Rock: TK Maxx
Sandalen: Deichmann

Outfit Andrea:

Top: H&M
Rock: selfmade
Sneaker: River Island

spottlightblog rückblick hamburg fashion3spottlightblog rückblick hamburg fashion4Top: H&M
Blazer: selfmade
Hose: Schwarze Dortmund
Schuhe: Thomas Rath
Tasche: Prada